aktuelles
  pdf icon   drucken icon

 

Während des 3-monatigen Belastbarkeits- oder Aufbautrainings erhalten die Teilnehmenden die Möglichkeit, ihre Präsenz von 2 auf 4 Stunden, respektive von 4 auf 8 Stunden täglich aufzubauen und sich an den Arbeitsalltag zu gewöhnen. Während der ersten 3 Monate des Belastbarkeitstrainings steht Leistung nicht im Vordergrund. lm Aufbautraining werden die Teiln.ehmenden in ihrem Eingliederungsprozess individuell unterstützt, wobei die Kompetenzen und die Leistungsfähigkeit langsam erhöht werden. Berufliche Perspektiven werden erarbeitet und die notwendigen Schritte zur Realisierung umgesetzt.
 
Belastbarkeits- und Aufbautrainings werden in der firstep-Werkstatt durchgeführt, in welcher verschiedene Kundenaufträge ausgeführt werden. Wann immer möglich, wird ein Wechsel ins Job Coach Placement angestrebt, um die lntegrationsmassnahme im ersten Arbeitsmarkt fortzusetzen.
 
diagramm
JOB COACH PLACEMENT | Waldeggstrasse 37 | 3097 Liebefeld | +41 31 970 10 30 | jobcoach@upd.ch   efqm logo   Impressum | Datenschutz   facebook   instagram   xing   oben
  Impressum | Datenschutz efqm logo   facebook   instagram   xing   oben